Anpassungsfähigkeit als Wettbewerbsvorteil
Erfolgsstrategien von Familienunternehmen
Anpassungsfähigkeit als Wettbewerbsvorteil
Fallstudie

Hier herunterladen
Thorsten Voigt
Verfasst von
Thorsten Voigt
thorsten.voigt@bridge-brain.com

Das könnte Sie auch interessieren

Zielführende Prozessgestaltung als verlängerter Arm der Strategie
2
min. Lesezeit
Methoden
Zielführende Prozessgestaltung als verlängerter Arm der Strategie
Prozesse aktiv zu gestalten hilft dem Unternehmen sich stringent auf Kunden auszurichten, Kosten zu senken und die Qualität seiner Leistungen zu steigern. Das klingt toll, stellt Unternehmen in der Praxis aber vor einige Herausforderungen.
Weiterlesen
Anpassungsfähigkeit als Wettbewerbsvorteil
1
min. Lesezeit
Fallstudie
Anpassungsfähigkeit als Wettbewerbsvorteil
Die Fähigkeit eines Unternehmens, sich vorausschauend und aktiv auf ein sich ständig veränderndes Umfeld einzustellen, ist ein entscheidender eigenständiger Wettbewerbsvorteil. Wie diese Fähigkeit kultiviert werden kann, erfahren Sie hier.
Weiterlesen
Teamdynamik in der Geschäftsführung
3
min. Lesezeit
Artikel
Teamdynamik in der Geschäftsführung
"Teamentwicklung ist Saisonaufgabe", das sagen erfahrene Trainer. Mannschaften sind nicht einfach von sich aus erfolgreich. Es braucht einen systematischen Ansatz, um sie zu einem Team zu formen. Das gilt im Sport wie auch in der Wirtschaft.
Weiterlesen

IN Kontakt
bleiben

Die neusten Insights, Artikel und Kurse zum Thema Change Management und Leadership in unserem Newsletter.
Vielen Dank! Ab sofort halten wir Sie auf dem Laufenden!
Ups! Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut!