Achtsamkeit als Voraussetzung für Anpassungsfähigkeit
Achtsamkeit als Voraussetzung für Anpassungsfähigkeit
Artikel

Unser BridgeBrain Niko Kohls, der sich seit vielen Jahren mit dem Thema Achtsamkeit beschäftigt, sieht den Mehrwert dieses Ansatzes unter anderem darin, dass Menschen aus sich heraus Fähigkeiten und Kompetenzen entwickeln, auf unvorhergesehene und neue Rahmenbedingungen angemessen zu reagieren. Das ist es, was individuelle Anpassungsfähigkeit ausmacht.

Und das kann, so Niko, durch Achtsamkeit vermittelt werden, weil es – funktionell gesprochen –nichts anderes als Empowerment ist. Und das brauchen anpassungsfähige Organisationen: Sie müssen die Mitarbeiter empowern, ihnen Bordmittel an die Hand geben, um selbst entscheiden und schnell reagieren zu können. Sie müssen das Vertrauen in die Beschäftigten mitbringen – das macht eine anpassungsfähige Organisation aus.

Mehr zu diesem Thema im Interview mit Niko Kohls in der Zeitschrift brand eins. Viel Spaß beim Lesen!
https://www.brandeins.de/corporate-publishing/was-brauchst-du/11-klarheit-sucht-freiheit

Hier herunterladen
Niko Kohls
Verfasst von
Niko Kohls
niko.kohls@bridge-brain.com

Das könnte Sie auch interessieren

Schau' mer moi, dann seng mas scho...
This is some text inside of a div block.
Artikel
Schau' mer moi, dann seng mas scho...
Warum gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einer agilen Welt Verbindlichkeit braucht! Ein Plädoyer für eine erodierende Tugend
Weiterlesen
Der zielführende Umgang mit Niederlagen: Was wir von Spitzensportlern lernen können
This is some text inside of a div block.
Artikel
Der zielführende Umgang mit Niederlagen: Was wir von Spitzensportlern lernen können
Niederlagen und Scheitern gehören im Leben von Sportlern und Unternehmern dazu. Doch wie gehen Leistungssportler zielführend damit um und welche Ansätze können sich auf die Berufswelt übertragen lassen?
Weiterlesen
Stoppt Corporate Sprech!
This is some text inside of a div block.
Artikel
Stoppt Corporate Sprech!
Dieser Beitrag ist ein Appell zur Pandemiebekämpfung. Allerdings nicht gegen Corona, sondern gegen eine noch länger andauernde Unternehmenskrankheit: Corporate-Sprech.
Weiterlesen

IN Kontakt
bleiben

Die neusten Insights, Artikel und Kurse zum Thema Change Management und Leadership in unserem Newsletter.
Vielen Dank! Ab sofort halten wir Sie auf dem Laufenden!
Ups! Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut!